Nahrungsmittelunv.

Viele Menschen haben in Ihrem Leben unspezifische Symptome
wie Blähungen, Kopfschmerzen…

oder nehmen trotz disziplinierter Ernährung nicht an Gewicht ab oder haben auch Hautveränderungen, die immer wieder kommen. Nachdem eine fachärztliche Abklärung erfolgt ist und keine Ursache oder Erklärung gefunden werden konnte, kann eine Nahrungsmittelunverträglichkeit da hinter stecken.

Nach mehrjähriger Erfahrung in der Beratung gibt eine Anamnese zu 80% einen Hinweis, ob eine Laborchemische Untersuchung notwendig ist. Sollte eine Laborchemische Untersuchung (Imu Pro 300 – Test) notwendig sein, werde ich mit Ihnen alle Ergebnisse besprechen und wir werden gemeinsam ihren individuellen Weg finden.